TT-Perfectionnement- Workshop Didaktik: Seminare statt Unterrichtsstunden

Public cible

Trainer und Trainerinnen welche die neuen Möglichkeiten, die durch die Umstellung der Ausbildung in ein Blockmodell entstehen, erfahren wollen.

Cycle de compétences

Devenir formateur/formatrice interne

Objectifs

Sie erfahren,

  • wie Sie die Vorteile des neuen Blockmodells nutzen können
  • worauf Sie zu Beginn der Schulung achten sollten
  • wie Sie den Blockunterricht planen und strukturieren
  • Wie Sie mit Unterrichtseinheiten arbeiten
  • worauf Sie bei der Methodenwahl und beim Medieneinsatz achten sollten
  • wie Sie für eine Anwendung des Gelernten sorgen
  • wie Sie den Erfolg Ihres Unterrichts absichern
  • wie Sie die Teilnehmer auf die Prüfung vorbereiten

Contenu

  • Vor- und Nachteile des Blockmodells
  • Einstieg in eine Blockschulung
  • Ermittlung der Teilnehmervoraussetzungen
  • Planungsprinzipien
  • Aufbau des Unterrichts, Strukturierung und Dramaturgie
  • Einsatz unterschiedlicher Methoden
  • Nutzung unterschiedlicher Medien
  • Festigung des Gelernten, Übungen und Wiederholung
  • Vorbereitung auf die Prüfung

Gestionnaire de formation

Christophe Struck
Tél. : 247 73138
E-mail : christophe.struck@inap.etat.lu

Modalités d'inscription

Adresse d'inscription

Institut national d'administration publique 35, rue de Bonnevoie, L-1260 Luxembourg

Délai d'inscription

L'INAP ne prévoit plus de délai d’inscription pour les cours de formation dans la mesure où les places disponibles sont accordées sur base du principe « premier arrivé, premier servi » pour autant que les demandes répondent au public cible visé dans la rubrique respective ci-dessus.

Lieu d'organisation

Institut national d'administration publique 35, rue de Bonnevoie, L-1260 Luxembourg

Session(s)

Langue(s) du cours :   

Code Date Formateur Durée Inscription
AEC-8006-01 14-06-2017 M. Meier 1.0 jour(s) / 6.0 heure(s) Cours annulé
  • Mis à jour le 21-11-2017