Zeit- und Stressmanagement (e-Learning)

Public cible

Agents de la catégorie A intéressés et concernés par la matière

Cycle de compétences

Certificat de qualification en management public; Conduite et gestion de projets

Objectifs

Sie können Ihre Aufgaben zielgerichtet planen, lernen Prioritäten zu setzen und wenige, aber wirksame Techniken und Prinzipien des Zeitmanagements im Arbeitsalltag anwenden und somit den Umgang mit Ihrer Zeit besser managen.

Sie lernen, Stressfaktoren im Alltag zu erkennen und Ihre Einstellung zu diesen Stressfaktoren zu überprüfen. Sie erfahren, wie Sie Stresssituationen vermeiden, die Auswirkungen von Stress mindern und für einen systematischen Ausgleich bei akuter Stressbelastung sorgen können.

Contenu

Richtig mit der eigenen Zeit umzugehen, hilft Stress vermeiden und schafft Zeit für das Wesentliche.

Viele Menschen könnten effizienter arbeiten, wenn sie sich der Techniken des Zeitmanagements bedienen würden.

Der Vorteil dieser Methoden: Sie sind ebenso einfach zu lernen wie im Alltag einzusetzen. Und: Bereits wenige Änderungen in Ihrem Umgang mit der Zeit können Ihnen spürbare Entlastungen bringen.

Das Lern- und Informationssystem zeigt Techniken auf, die es ermöglichen, mit minimalem Einsatz von Zeit ein Maximum an Ergebnissen herauszuholen, sich auf die wirklich wichtigen Dinge zu konzentrieren und Unwichtiges nachdrücklich auszugrenzen.

Mit anderen Worten: Zeit richtig zu organisieren, sich eines guten Zeitmanagements zu bedienen.

Themen

  • Ziele setzen
  • Umgang mit der Zeit analysieren
  • Zeitdiebe eliminieren
  • Prioritäten setzen
  • Richtig planen
  • Für Ausgleich sorgen

Stress ist in unserer Zeit ein häufiges Phänomen geworden. Viele erleben Arbeit und Freizeit mehr und mehr als hektisch, aufreibend und anstrengend.

Vielleicht kennen auch Sie diese Erfahrung: Sie haben viel getan, aber wenig geschafft, trotz all des Stresses. Dabei ist Stress nicht immer und unbedingt negativ zu sehen. Ohne Anforderungen, ohne Stress im positiven Sinne würden viele Arbeiten über kurz oder lang langweilig.

Doch es gibt auch den negativen Stress, den Stress, der einem das Leben schwer machen kann und in letzter Konsequenz zu gesundheitlichen Problemen führt.

Diese Art Stress steht im Mittelpunkt dieses Lernprogramms und damit die Frage: Wie komme ich ohne Stress mit den vielfältigen Anforderungen im Beruf und in der Freizeit zurecht?

Lernen Sie, besser mit Ihrem Alltagsstress umzugehen.

Themen

  • Stressbelastung analysieren
  • Einstellung überprüfen
  • Pseudolösungen vermeiden
  • Stress abbauen
  • Stress vermeiden
  • Für Ausgleich sorgen

Gestionnaire de formation

Chantal Bouché
Tél. : 247-83145
E-mail : chantal.bouche@inap.etat.lu

Modalités d'inscription

Adresse d'inscription

Institut national d'administration publique 35, rue de Bonnevoie, L-1260 Luxembourg

Remarques

Le code d'accès vous sera transmis après réception de la demande d'inscription.

Attention:

  • la formation en ligne doit être accomplie dans un délai de trois mois à partir du jour de réception des paramètres de connexion
  • la formation en ligne doit être clôturée par un test obligatoire à la fin de la formation tel qu'il est proposé par le système.

Afin de pouvoir suivre la formation continue en ligne, il est indispensable que vous veilliez au bon fonctionnement des installations techniques suivantes:

  • Windows 7
  • Internet Explorer, Firefox
  • résolution de l'écran 800x600 et plus (conseillée 1024x768), carte son, Intel Pentium IV 600 Mhz au moins, 128 MB mémoire vive, Shockwave Player, connexion internet ISDN et plus
  • hauts parleurs/casque.

Session(s)

Langue(s) du cours :   

Code Date Formateur Durée Inscription
EC-3112-00 Session sur demande N./A. 2.0 jour(s) / 12.0 heure(s) S'inscrire au cours EC-3112-00
  • Mis à jour le 19-04-2018